Ev.-ref. Kirchengemeinde Heiden
Kirchplatz 8, 32791 Lage +49 5232 66266
Sie sind hier: Startseite | Termine | Tageskalender | 2019/25

Tageskalender

Kalenderwoche 25
17.-23. Juni 2019

 Gruppen

 Musik

 Veranstaltungen

 Gottesdienst

Montag, 17. Juni 2019
1530
Kinderchor   Altes Pfarrhaus Heiden
15.30 Uhr Kindergartenkinder
16.00 Uhr Grundschulkinder
1700
Kirchenchor   Altes Pfarrhaus Heiden
1730
Jugend-Treff   Jugendheim Heiden
1830
Friedensgebet anschließend Sitzung des Kirchenvorstands   Dorfkirche Heiden
1945
Breakdance Workshop   Jugendheim Heiden
Dienstag, 18. Juni 2019
1000
Dienstag-Krabbelgruppe   Altes Pfarrhaus
Eltern mit Kindern bis ca. 1 Jahr
2000
Mixed Voices   Altes Pfarrhaus

Leitung: Johann Rieke
Mittwoch, 19. Juni 2019
1715
Kinderkreis Heiden   Jugendheim Heiden
Kreativangebot für Kinder ab 6 Jahren
1815
Offener Mädchentreff (ab 12 Jahre)   Jugendheim Heiden
mittwochs 18.15 - 19.15 Uhr

1915
Offene Tür für Jugendliche   Jugendheim Heiden
mittwochs 18.15 - 21 Uhr
freitags 18.00 - 22.00 Uhr
1930
Frauenkreis Bentrup-Loßbruch   Alte Schule Bentrup
Glauben leben - früher und heute
Meine Glaubensgeschichte
Donnerstag, 20. Juni 2019
1600
Kinderkreis Bentrup/Loßbruch   Alte Schule Bentrup
1800
Jugendtreff Bentrup-Loßbruch   Alte Schule Bentrup
Treffpunkt für Jugendliche ab 14 Jahren
1930
Posaunenchor   Jugendheim Heiden
Freitag, 21. Juni 2019
1800
Offene Tür für Jugendliche   Jugendheim Heiden
mittwochs 18.15 - 21 Uhr
freitags 18.00 - 22.00 Uhr
Sonntag, 23. Juni 2019
1000
Gottesdienst mit Taufen   Dorfkirche Heiden
Pn. Fenner
1130
Kinderkirche - für Kinder und Eltern   Dorfkirche Heiden

Musik macht Mut, Musik kann trösten in traurigen Stunden, Musik bringt Wände zum Wackeln und bereitet einfach sehr viel Freude. Dementsprechend wundert es nicht, dass Musik auch in vielen biblischen Geschichten eine Rolle spielt. Im ersten halben Jahr 2019 werden wir in der Kinderkirche noch mehr singen und musizieren als sonst. Gäste, die ihre Instrumente zum Klingen bringen, werden uns besuchen. Die Kinder werden wieder basteln, spielen und erleben, wie Gott uns berührt und stärkt.
Annette Müller