Ev.-ref. Kirchengemeinde Heiden
Kirchplatz 8, 32791 Lage +49 5232 66266
Sie sind hier: Startseite | Termine | Tageskalender | 2019/23

Tageskalender

Kalenderwoche 23
03.-09. Juni 2019

 Gruppen

 Musik

 Veranstaltungen

 Gottesdienst

Montag, 3. Juni 2019
1530
Kinderchor   Altes Pfarrhaus Heiden
15.30 Uhr Kindergartenkinder
16.00 Uhr Grundschulkinder
1700
Kirchenchor   Altes Pfarrhaus Heiden
1730
Jugend-Treff   Jugendheim Heiden
1945
Breakdance Workshop   Jugendheim Heiden
Dienstag, 4. Juni 2019
1000
Dienstag-Krabbelgruppe   Altes Pfarrhaus
Eltern mit Kindern bis ca. 1 Jahr
2000
Mixed Voices   Altes Pfarrhaus

Leitung: Johann Rieke
Mittwoch, 5. Juni 2019
1715
Kinderkreis Heiden   Jugendheim Heiden
Kreativangebot für Kinder ab 6 Jahren
1815
Offener Mädchentreff (ab 12 Jahre)   Jugendheim Heiden
mittwochs 18.15 - 19.15 Uhr

1915
Offene Tür für Jugendliche   Jugendheim Heiden
mittwochs 18.15 - 21 Uhr
freitags 18.00 - 22.00 Uhr
Donnerstag, 6. Juni 2019
1600
Kinderkreis Bentrup/Loßbruch   Alte Schule Bentrup
1800
Jugendtreff Bentrup-Loßbruch   Alte Schule Bentrup
Treffpunkt für Jugendliche ab 14 Jahren
1930
Zeit für... Israel/ Palästina: Heiliges Land   Israel/ Palästina: Heiliges Land?
Vikarin Judith Filitz
Altes Pfarrhaus
1930
Posaunenchor   Jugendheim Heiden
2000
Frauentreff Bentrup-Loßbruch   "Der Häßliche"
Theaterbesuch im Grabbehaus
Freitag, 7. Juni 2019
1800
Offene Tür für Jugendliche   Jugendheim Heiden
mittwochs 18.15 - 21 Uhr
freitags 18.00 - 22.00 Uhr
1830
Internationales Billardcafé im Jugendheim
Sonntag, 9. Juni 2019
1000
PROFILE-Gottesdienst am Pfingstsonntag   Dorfkirche Heiden

Zwei Menschen stehen da. Angespannt. Isoliert. Und dann beginnen sie, sich zu bewegen. Sie gehen in Kontakt, sie tanzen miteinander und es wird etwas Neues, Anderes sichtbar.
Musik, Tanz und die herausfordernden Worte des Paulus treffen aufeinander im Gottesdienst an Pfingstsonntag.
„In einem neuen Leben wandeln“ lautet das Thema. Es geht um Sünde und Gnade, um Zwänge und Freiheit, um Begegnung und Lebendigkeit. Lassen Sie sich überraschen von Tanzexperimenten, klugen Texten und neuen Sinneseindrücken, die vom Römerbrief des Paulus sowie von Karl Barths Auslegungen inspiriert wurden.
Es tanzen Ruth Knaup (Tänzerin und Performerin aus Potsdam) und Annette Müller. Am Klavier improvisiert die Pianistin und Kantorin Ulrike Althöfer-Lübke. Brigitte Fenner und Judith Filitz tragen Textcollagen und Auslegungen vor. An der Orgel ist Stefanie Schwarz zu hören.