Ev.-ref. Kirchengemeinde Heiden
Kirchplatz 8, 32791 Lage +49 5232 66266
Sie sind hier: Startseite | Termine | Tageskalender | 2017/38

Tageskalender

Kalenderwoche 38
18.-24. September 2017

 Gruppen

 Musik

 Veranstaltungen

 Gottesdienst

Montag, 18. September 2017
1700
Kinderchor   Altes Pfarrhaus

1730
Jugendtreff Heiden   Jugendheim Heiden
1945
Breakdance Workshop   Jugendheim Heiden
2000
Kirchenchor   Altes Pfarrhaus Heiden
Dienstag, 19. September 2017
1000
Krabbelgruppe am Dienstag   Altes Pfarrhaus Heiden

Wenn Ihr Kind zwischen drei Monaten und einem Jahr alt ist, dürfen Sie gerne einfach dazu stoßen oder auch noch Freund/innen von außerhalb mitbringen. Es gibt keine Kursgebühr, da die Eltern sich selbstständig organisieren.

Für die Kirchengemeinde Heiden ist es wichtig, den Kontakt zwischen Eltern und Kindern zu ermöglichen. Der Austausch über alle Fragen rund ums neue Familienleben können im vertrauten Rahmen gestellt werden. Die Babys nehmen mit Erstaunen wahr, dass es noch andere so kleine Wesen gibt.
Die einzige „Verpflichtung“ der Gruppe besteht darin, dass sie 2-3x im Jahr den Kirchkaffee für die Gemeinde organisiert.
2000
Mixed Voices   Altes Pfarrhaus

Leitung: Johann Rieke
Mittwoch, 20. September 2017
1715
Kinderkreis Heiden   Jugendheim Heiden
Kreativangebot für Kinder ab 6 Jahren
1815
Offener Mädchentreff (ab 12 Jahre)   Jugendheim Heiden
mittwochs 18.15 - 19.15 Uhr

1915
Offene Tür für Jugendliche   Jugendheim Heiden
mittwochs 19.15 - 21 Uhr
freitags 18.00 - 22.00 Uhr
1930
Theologisches Abendbrot   Gesprächsrunde zum reformierten Erbe
Altes Pfarrhaus

Wie politisch darf, soll und muss eine Gemeinde sein? Reformierte Kirchen blicken auf eine lange Tradition politischen Engagements zurück. Die Barmer Theologische Erklärung und das Bekenntnis von Belhar aus Südafrika sind Dokumente, die das reformierte Selbstbild geprägt haben. Am 20. September werden wir uns ab 19:30 Uhr bei einem gemütlichen Abendbrot im Kaminzimmer des Alten Pfarrhauses versammeln. Wir werden darüber sprechen, welche politische Erwartungen und Haltungen wir selbst haben als Mitglieder und Gäste einer reformiert geprägten Kirchengemeinde. Ein thematischer Teil gibt Auskunft über Grundaussagen der oben erwähnten Bekenntnisse. Wer kann und mag, bringt etwas zu essen oder zu trinken mit, alle Interessierten sind herzlich willkommen.
Annette Müller
Donnerstag, 21. September 2017
1600
Kinderkreis Bentrup   Alte Schule Bentrup
1800
Jugendtreff Bentrup-Loßbruch   Alte Schule Bentrup
Treffpunkt für Jugendliche ab 14 Jahren
1930
Jugendsprechstunde   Alte Schule Bentrup
Freitag, 22. September 2017
1800
Offene Tür für Jugendliche   Jugendheim Heiden
mittwochs 18.15 - 21 Uhr
freitags 18.00 - 22.00 Uhr
Sonntag, 24. September 2017
1700
Abend-Gottesdienst   Dorfkirche Heiden
Pn. Müller

Heute ist eine Gesprächspartnerin aus dem jüdisch-christlichen Dialog im Gottesdienst in der Dorfkirche Heiden zu Gast. Alla Epstein ist die stellvertretende Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Herford-Detmold und wird anschaulich und spannend aus ihrer Lebensgeschichte erzählen. Wir freuen uns, neben dieser interessanten Gesprächspartnerin auch die Zauberflöten aus Nienhagen zu begrüßen, die im Gottesdienst musizieren.